Zu Produktinformationen springen
1 von 6

Lizenz zum Genießen

Der ODE Lemon Spritz: ODE The Natural Aperitif Bright Lemon + "Weiße Perlen" Secco

Der ODE Lemon Spritz: ODE The Natural Aperitif Bright Lemon + "Weiße Perlen" Secco

Normaler Preis €36,50 EUR
Normaler Preis Verkaufspreis €36,50 EUR
Grundpreis €73,00  pro  l
Sale Ausverkauft
inkl. MwSt. Versand wird beim Checkout berechnet

zzgl. Versandkosten

Vollständige Details anzeigen

Beide Geschmacksbomben vereint: ODE The Natural Aperitif Bright Lemon + "Weiße Perlen" Secco vom Weingut Espenhof!

Ihr wollt einen neuen Sommeraperitif fernab vom langweiligen Aperol Spritz oder Limoncello?! Den sollt ihr bekommen: Macht euch gefasst auf ODE LEMON SPRITZ.

ODE ist Sommer, Sonne und pures Geschmackserlebnis. ODE The Natural Aperitif Bright Lemon ist eine Idee aus Berlin! 2 Gründer mit der Vision eines natürlichen Aperitifs ohne Zusätze! Gesagt, getan, konzipiert und produziert aus 7 verschiedenen Zitronensorten und mit der Grundlage eines excellenten Rieslings vom Weingut Espenhof (Nico Espenschied) ging dieser Aperitif in die Flasche.

„Der Aperitif ist ziemlich genial. Tolles Aroma der Zitronen, mit sehr schöner Bitternis und toller Würze.“ Philipp Deutsch, Viniculture – Berlin

Wie man diesen Aperitif zubereitet? Weinglas mit Eis auffüllen. Erst Secco, dann Soda, ­anschließend ODE ­hinzugeben, vorsichtig umrühren. Mit Grapefruitscheibe dekorieren.

Zu dem Weingut:

ODE The Natural Aperitif Bright Lemon:
2 Gründer, eine Idee: ein neuartiger und vor allem natürlicher Aperitif sollte daher. Gesagt getan, Stefan Becker und Thorsten Konrad sind die beiden Gründer von ODE Berlin. Über Jahre tüftelten sie an der perfekten Zusammensetzung eines natürlichen Aperitifs - ohne künstliche Aromen und Zusätze! Die Ausdauer hat sich gelohnt: ODE ist phänomenal!

Die Basis des Kultgetränks bietet ein Rieslingwein, der eigens für ODE mit dem Top-Winzer Nico Espenschied aus Rheinhessen entwickelt wurde. Die genaue Zusammensetzung ist natürlich ein Geheimnis, was aber bekannt ist, dass sieben verschiedene Zitronensorten von Limone bis Sizilien fester Bestandteil des ODE Bright Lemon sind.

Fast in jeder "Fancy" Bar in Berlin gibt's diesen tollen Aperitif und jetzt auch bei mir für euch: "Eine Ode an die Natur. Eine Ode an Dich."

Ein paar Details für euch im Überblick:

Herkunft: aus der Mudderstadt Berlin City
Weingut: Basis bietet ein Rieslingwein vom Weingut Espenhof, TOP-Winzer Nico Espenschied aus Rheinhessen
Rebsorten: Riesling + 7 verschiedene Zitronensorten + unterschiedliche Essenzen
Alkohol: 18,5 Vol.-%
im Glas: Krasses Zitronengelb.
in der Nase: Jasmin, Zitrus, Aprikose und Pfirsich
am Gaumen: saftig, kräutrig, mediterran, eindeutige Zitrusnote gepaart mit einer
belebenden Bitternote.

Empfehlung für Lecker-Ladies: Solo als Aperitif für alle Lebenslagen


2021 "Weiße Perlen" Secco:

Nico Espenschied gehört zu den 100 besten deutschen Jungwinzern der heutigen Zeit. 2012 übernahm er das elterliche Weingut, den Espenhof in Rheinhessen, welches bereits seit 1664 urkundlich bekannt ist.

Seine Weine macht er ohne Konvention, dafür mit viel Hingabe und Leidenschaft. Frei nach dem Motto: "Gewachsen und nicht gemacht!" Wichtig für den Jungwinzer der Bezug zur Natur, zu naturbelassenen Weinen - unkonventionell, autochthon und vor allem lebendig.
Er zählt nicht nur zu den TOP-Winzern in Deutschland, sondern ist auch  Mitbegründer der Gemeinschaft: Maxime Herkunft Rheinhessen. Anfang 2017 schlossen sich hier 70 Betriebe, darunter auch der Espenhof, inklusive des VDP.Rheinhessen zur Maxime Herkunft Rheinhessen zusammen. Gemeinsames Leitbild aller ist die Anwendung des dreistufigen Klassifikationsmodells aus Guts-, Orts- und Lagenweinen. Dadurch kann man nicht nur die Weinqualität besser einschätzen, sondern es schärft ebenso den Blick auf das rheinhessischen Weinprofil.

Ein paar Details für euch im Überblick:

Herkunft: Rheinhessen
Weingut: Weingut Espenhof, Kultwinzer: Nico Espenschied
Jahrgang: 2021
Rebsorten:
Scheurebe + Riesling
Alkohol: 10,5 Vol.-%
Restzuckergehalt: 16,4 g Zucker /lt.
Säureghalt: 7,1 g/lt.
im Glas:
Strohgelb
Mousseux: feingliedriges Perlenspiel, nicht aufdringlich
in der Nase: ein Hauch von frischem Pfirsich, Zitrone, reife Birne
am Gaumen: saftig, belebend, spürbare Restsüße, angenehm frisch, trocken - perfekter Sommerbegleiter für die Terrasse

Empfehlung für Lecker-Ladies: Solo als Aperitif perfekt in Kombination mit ODE Bright Lemon | perfekt zu asiatischer Küche |